Märkte + Unternehmen

Zukunftsingenieur

Ingenieure müssen ihr Wissen zunehmend schnell und erfolgreich in Innovation umwandeln, kundenorientierte Lösungen finden, wirtschaftlich handeln und an Schnittstellen arbeiten. Im Maschinen- und Anlagenbau steigt nicht nur der Ingenieurbedarf insgesamt, sondern vor allem der Anspruch an die individuelle Qualifikation der Ingenieure. Die Anforderungen werden immer komplexer. Der künftige Ingenieur muss interdisziplinäres, praxisnahes und anwendungsorientiertes Know-how besitzen ebenso wie methodische und soziale Komptenzen. Carola Feller, Bildungsexpertin beim Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), sprach während eines Referats im Rahmen des zweiten Deutschen Maschinenbaugipfels in Berlin gar von der ¿Eier legenden Wollmilchsau¿, die vierlerorts gewünscht würde. Die Ingenieurausbildung müsse deshalb auf den Prüfstand. Insbesondere müsste bei den neuen Bachelor-Studiengängen betrachtet werden, welchen Raum die ingenierwissenschaftlichen Grundlagen einnehmen bei einer insgesamt kürzeren Studiendauer. Ein guter Ingenieur, so wünschen es sich nach Aussage des VDMA die Unternehmen, besitzt sowohl fundiertes Grundlagenwissen als auch überfachliches Wissen, kann situationsgerecht handeln, hat sowohl eine hohe Lernfähigkeit als auch hohe Lernbereitschaft, kennt sich in betrieblichen Prozessen aus und kann mit Kollegen aus anderen Disziplinen kommunizieren. Die Reform der Studeingänge sollte deshalb dazu genutzt werden, die Curricula methodisch und didaktisch auf den neuesten Stand der Anforderungen zu bringen. Der VDMA analysiert in Kooperation mit anderen Verbänden den Umsetzungsstand an den Hochschulen und welche Bundesländer und Hochschulen sich durch besonders innovative Konzepte auszeichnen. Betont wurde während der Veranstaltung auch: Der Maschinenbau muss Spaß machen, das Studium darf nicht durch ¿Frustlernen¿ geprägt sein, vielmehr soll es interessant und spannend sein. Freude und Interesse an Technik und Ingenieurwissenschaften sollte außerdem schon in Kindergarten und Schule geweckt werden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige