Märkte + Unternehmen

Zuken vergrößert internationales Business-Team

Zuken EAS verfügt seit Kurzem über ein größeres Corporate Business-Team, das für das zunehmend erfolgreiche Geschäft in Europa und Nordamerika zuständig ist.

Steve Chidester, Head of International Marketing

Steve Chidester ist jetzt Head of International Marketing. In dieser strategischen Position im Unternehmen kommt Chidester seine 30-jährige Erfahrung in der Elektronikbranche zugute. Ziel ist es, die Marktstellung des Unternehmens als einer der führenden Anbieter von PCB-Systemen und Elektronik-Designs zu stärken. In seiner neuen Position ist Chidester für alle Marketing-Aktivitäten in Europa und Nordamerika verantwortlich.

Patrick Hackney ist neuer Senior Technical Marketing Manager im Produktmarketing-Team für elektrotechnische Design-Lösungen (ECAD) in Europa und Nordamerika. Er arbeitet eng mit dem Senior Technical Marketing Manager für PCB-System-Design-Lösungen Humair Mandavia zusammen.

Aurang Rona übernimmt die neu geschaffene Management-Position des Corporate Development Managers International. Das Hauptaugenmerk ist die Weiterentwicklung und Optimierung von Arbeitsabläufen und Organisationsstrukturen.

Dazu Gerhard Lipski, CEO von Zuken America und Geschäftsführer von Zuken Europe: "Die Vergrößerung des Teams unterstützt unser Wachstum in Europa und Nordamerika. Wir können so effizienter mit unseren Kunden zusammenarbeiten und Lösungen anbieten, die den Unternehmensanforderungen entgegenkommen."

Anzeige

Chidester ist seit Juni 2009 für Zuken tätig. Er betreute die Markteinführung verschiedener Produkte, darunter die bisher innovativste und branchenweit hochgelobte Design-Suite CR 8000 für die Entwicklung von Multiboard-Systemen. "Die Einführung von CR-8000 war eine spannende Aufgabe, da es sich um die weltweit erste neue Design-Suite für die Leiterplattenentwicklung auf Systemebene seit über zehn Jahren handelte", berichtet Chidester. "Ich freue mich auf weitere Innovationen von Zuken." lg

 

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

IBM Cloud

Mendix stellt neue Plattformerweiterung vor

Die neue Plattformerweiterung von Mendix in IBM Cloud wurde optimiert und Cloud-nativ mit IBM Cloud-Services integriert. Die Cloud-Architektur unterstützt die Kubernetes-Containerisierung des IBM-Ökosystems, wodurch Zugriff auf die Funktionen von...

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

ERP und Industrie 4.0

5 Herausforderungen, 5 Lösungen

Die Top 5 Herausforderungen für den Einsatz von ERP-Systemen in der Industrieanwendung wurde in einer aktuellen Studie vom Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) Deutschland ermittelt. Für diese Hürden bietet Pro Alpha mögliche Lösungsansätze.

mehr...