Märkte + Unternehmen

Zuken: erstes westliches Vorstandsmitglied

Der EDA Dienstleistungsanbieter Zuken hat Gerhard Lipski in den Unternehmensvorstand berufen. Er ist damit das erste nicht-asiatische Vorstandsmitglied innerhalb der Zuken Inc.

Unter der Führung von Gerhard Lipski konnte der westliche Markt für Zuken innerhalb der letzten drei Jahre einen Umsatzanstieg von 41 Prozent verzeichnen.

In den letzten Jahren ist Zukens Marktanteil in Europa und den USA beträchtlich gestiegen, und der Absatz in dieser Region stellt heute nicht nur einen signifikanten Anteil des gesamten unternehmensweiten Umsatzes dar, sondern bietet auch die größte Chance für kontinuierliches Wachstum.

Gerhard Lipski startete im Januar 1997 als Sales Manager für Zentraleuropa seine Karriere bei Zuken. Aufgrund der großen Erfolge, die er dort erreichen konnte, wurde er 2003 zum General Manager Europe ernannt, und kurz darauf zum President und CEO von Zuken Amerika. Neben seiner neuen Position als Vorstandsmitglied wird er weiterhin seinen Aufgaben als General Manager Europe und President und CEO für Amerika nachkommen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...