Märkte + Unternehmen

Zuken: Cadstar Express 12.1 kostenfrei auf dem Markt

"Cadstar Express 12.1 ermöglicht durch seine Design Reuse Funktionalität die einfache Wiederverwendung von Teilen aus anderen Designs."

Die kostenfreie Testversion von Cadstar 12.1 mit allen aktuellen Funktionen ist jetzt hier zum Download verfügbar. Wenn Unternehmen vor der Entscheidung stehen, welche Softwarelösung verwendet werden soll, reicht eine Demoversion nicht aus. Designer möchten das Tool auf Herz und Nieren prüfen um festzustellen, ob die EDA-Unternehmen halten, was sie versprechen. Die Express-Version von Cadstar ist eine voll funktionsfähige Cadstar-Version, begrenzt auf 300 Pins und 50 Bauteile. Entwickler können selbst erleben, wie einfach die technologisch hochwertigen und leistungsstarken Funktionen zu verwenden sind. "Wie bei jeder anderen Unternehmenssoftware auch ist die Auswahl der richtigen Design-Software von großer Bedeutung. Das Angebot ist umfangreich, und die unterschiedlichen Anbieter werden nicht müde, die Alleinstellungsmerkmale ihrer Produkte zu betonen. Tatsächlich ist es aber wichtig, die Lösung selbst zu testen, statt nur anderen bei einer Vorführung der wichtigsten Funktionen zuzusehen. Aus diesem Grund haben wir Cadstar Express eingeführt, damit sich die Entwickler selbst ein Bild machen können", so Jeroen Leinders, Cadstar Distribution Manager. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...