Märkte + Unternehmen

Zimmer u. Kreim verstärkt Technik

Einmal mehr weht frischer Wind im Brensbacher Unternehmen Zimmer & Kreim: Die Position des technischen Leiters wurde mit Holger Vogt zum 1.1.2010 neu besetzt. Damit holt sich der international führende Hersteller von Senkerodiermaschinen und Handlingsystemen einen Fertigungsspezialisten ins Boot, der berufliche Erfahrung mit Freude an innovativer Technik verbindet.

Holger Vogt hat Maschinenbau mit Schwerpunkt Fertigungstechnik an der FH Darmstadt studiert. Seine ersten beruflichen Erfahrungen sammelte er beim japanischen Weltmarktführer für Industriepneumatik SMC. Herr Vogt arbeitete hier in unterschiedlichen Positionen, zuletzt als Werksleiter in Egelsbach. Seine nächste berufliche Station führte ihn zum Automobilzulieferer Haldex nach Heidelberg, wo er fünf Jahre lang als Operations Manager für den Bereich "Brake Products" verantwortlich war.

"Mit Holger Vogt konnten wir einen Fachmann gewinnen, der unsere technische Innovationskraft noch weiter vorantreiben wird", erläutert Wolfgang Emert, Geschäftsführer von Zimmer & Kreim. "Darüber hinaus hat er sich die kontinuierliche Verbesserung der Qualität unserer Produkte, ebenso wie unseres Fertigungsprozesses auf die Fahne geschrieben." Das passt hervorragend zu unserer Unternehmensphilosophie, findet Emert: "Ein solches Verständnis von technischer Leitung beinhaltet genau die Qualitäten, die unseren Kunden am Ende Nutzen bringen."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Reinigungsmaschine

Keinen Weichspüler

braucht man bei der Reinigung von Kupfer-Elektroden oder Werkstücken. Im Gegenteil – thermisch stabil soll die Reinigung vonstatten gehen. Dies erledigt die Reinigungsstation Transclean von Zimmer + Kreim, die jetzt durch eine direkte...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...