Märkte + Unternehmen

Zehn Jahre intelligente Kameras

Der Grundstein für den Erfolg des Unternehmens wurde im November 1995 auf der Vision gelegt, als Firmengründer Michael Engel einen selbst entwickelten Prototypen der ersten industrietauglichen Smart Kamera VC11 vorstellte. Ein Foto des Gerätes und ein Bericht des Fachjournalisten Don Braggins machten schnell die Runde, und wenige Monate später, im April 1996, wurde Vision Components gegründet. Es folgten zahlreiche weitere Innovationen, zum Beispiel die erste intelligente Kamera mit Vollbild-CCD.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...