Märkte + Unternehmen

Wöhner sagt "danke" für diese Auszeichnung!

Ehrungen und Auszeichnungen sind das Ergebnis harter Arbeit und der konsequenten Verfolgung der Unternehmensziele und -visionen. Eine solche Auszeichnung verleiht uns einer unserer bedeutendsten Kunden: die Firma Trumpf, ein weltweit führendes Top-Unternehmen der Fertigungs- und Medizintechnik. Im Geschäftsjahr 2008/09 erzielte dieser deutsche Hochtechnologiekonzern mit rund 8000 Mitarbeitern einen Umsatz von 1,66 Milliarden Euro. Trumpf stuft die Firma Wöhner GmbH & Co. KG in seiner aktuellen Lieferantenbewertung als Premium-Lieferant ein. Mit überdurchschnittlichen Bewertungsergebnissen in allen Kategorien: Lieferfähigkeit, Qualität und Zusammenarbeit.

Diese Kompetenzmerkmale sind für Wöhner ein entscheidender Bestandteil der Firmenpolitik und Unternehmensziele. Unser Anspruch an Entwicklung, Qualität und Service bildet die Basis für ein vertrauensvolles Geschäftsklima und einen dauerhaften Erfolg für Geschäftspartner, Mitarbeiter und das Unternehmen. Doch in erster Linie dient dieses Kompetenzverständnis zufriedenen Kunden, die Wöhner Sammelschienensysteme und -komponenten in aller Welt einsetzen. Ergebnis dieser konsequent qualitätsorientierten Ausrichtung sind die positiven Beurteilungen unserer Abnehmer.

Die Firma Wöhner ist ein, in 3. Generation geführter, mittelständischer Familienbetrieb, der im Bereich der Energieverteilung und Steuerungstechnik weltweit aktiv ist. Das seit über 80 Jahren bestehende Unternehmen hat weltweit 10 Tochtergesellschaften und erzielte im Geschäftsjahr 2010 einen Gesamtumsatz von 67,0 Mio. Euro. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Produkthandbuch

Voller Highlights

präsentiert sich das neue Produkthandbuch 2009 von Wöhner, dem Spezialisten für Sammelschienensysteme und Sicherungskomponenten. Hier können sich Anwender über alle Produktneuheiten und Weiterentwicklungen der elektrotechnischen Systeme informieren.

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...