Märkte + Unternehmen

Prostep und Tech Soft 3D kooperieren

3D-pdf-Technologie

Im Rahmen der Übernahme von Entwicklung, weltweitem Vertrieb und Support des PDF Generator 3D von Adobe Systems hat Prostep auch die CAD-3D-pdf-Konvertierungstechnologie von Tech Soft 3D lizensiert. Ziel der Kooperation ist es, der zunehmenden Nachfrage von Kunden in der Fertigungsindustrie nach verbesserter Qualität und erweiterten Anwendungsmöglichkeiten von 3D-Daten in der Entwicklung und den nachgelagerten Bereichen noch schneller gerecht zu werden. Darüber hinaus werden Prostep und Tech Soft 3D gemeinsam die laufenden Bemühungen unterstützen, die 3D-pdf-Technologie als ISO-Norm in der Fertigungsindustrie zu etablieren. Der PDF Generator 3D von Prostep verwendet die Hoops-3D-Exchange-Technologie von Tech Soft 3D und stellt damit eine PLM-pdf-Integration zur Verfügung, die selbst komplexe CAD-Daten schnell und präzise konvertiert. -mc-

Prostep AG, Darmstadt Tel. 06151/9287-0, http://www.prostep.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...