Märkte + Unternehmen

Produktdaten Management

Ordnung im Datenwust: Dazu setzt die Rösler Oberflächentechnik GmbH auf die Expertise von Simus Systems.

Anlagenbauer ordnet Stamm- und Bauteildaten

Die Rösler Oberflächentechnik GmbH, ein international operierender Komplettanbieter von Anlagen für die Oberflächenbehandlung, strukturiert mit Unterstützung der Karlsruher Simus Systems ihre etwa 220.000 Stammdaten und 100.000 CAD-Modelle komplett neu. Im Zuge eines ERP- sowie PDM-Systemwechsels soll eine Klassifikation das bisher verwendete sprechende Nummernsystem als Grundlage des Dokumentmanagements ersetzen. Rösler erwartet von dem Projekt einen wesentlich transparenteren und leichter anwendbaren Datenbestand, der die Basis für weitere Effizienzgewinne legt.

Um gestärkt aus der aktuellen wirtschaftlichen Situation hervorzugehen, investiert Rösler umfassend in die IT-Architektur. Neben der Einführung eines ERP-Systems und einer PDM-Lösung soll parallel das bisher verwendete sprechende Nummernsystem für Datenverwaltung und -suche durch ein Klassensystem ersetzt werden. Ziel dabei ist, durch intuitiv verständliche Kategorien die Anwendung zu erleichtern und die Informationsauflösung deutlich zu erhöhen. Für den Aufbau dieser firmenspezifischen Klassifikation setzt Rösler auf den softwaregestützten Projektservice der Karlsruher. »Das Projekt erfordert vergleichsweise geringen Zeitaufwand und bietet ein fehlerfreies Resultat – und das bei unserem nicht unerheblichen Datenbestand«, sagt Manuela Kettler-Gawlich, Leiterin Prozessoptimierung bei Rösler.

Anzeige

Mit seiner Softwarefamilie simus classmate klassifiziert und strukturiert der Spezialist für Daten-Prozess-Management insbesondere sehr große Datenbestände in kürzester Zeit. Für die 220.000 Stammsätze erarbeitet Simus eine anwenderspezifische, funktional orientierte Klassifikation sowie aussagekräftige Artikelbezeichnungen. Die Software Classmate Data analysiert dabei die vorhandenen Daten über ein integriertes, individuell anpassbares Regelwerk und vereinheitlicht Schreibweisen sowie Benennungen automatisch. -sg-

Simus Systems GmbH, Karlsruhe Tel. 0721/830843-0, http://www.simus-systems.com

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Embedded Vision

Basler kauft Silicon Software

Basler übernimmt mit Silicon Software einen Hersteller von Bildeinzugskarten und Software für die grafische Programmierung von Vision-Prozessoren. Damit ergänzt der Industriekamerahersteller sein Produktportfolio in Richtung des Computer Vision...

mehr...

Trumpf

Umsatz steigt auf 3,6 Milliarden Euro

Die Trumpf Gruppe verbucht zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2017/18 am 30. Juni 2018 eine deutliche Steigerung von rund 15 Prozent beim Umsatz. Der Wert beläuft sich nach vorläufigen Berechnungen auf 3,6 Mrd. Euro.

mehr...
Anzeige