Märkte + Unternehmen

NVIDIA investiert in den Standort Aachen

Im April eröffnete der Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren seinen neuen Entwicklungsstandort Würselen im Kreis Aachen. Das Unternehmen investierte zwei Millionen Euro in den Umbau. Aktuell beschäftigt der Hersteller an dem Standort 40 Mitarbeiter; in naher Zukunft sollen 40 weitere Arbeitsplätze hinzukommen. Der Entwicklungsstandort liegt im Industriegebiet Aachener Kreuz in Würselen fünf Kilometer vom Aachener Zentrum entfernt an der Grenze zu Belgien und den Niederlanden. -sg-

Standorttreu: Rund zwei Millionen investierte der Hardware-Hersteller in den Standort Würselen.

NVIDIA GmbH, Würselen Tel. 02405/478-0, http://www.nvidia.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige