Märkte + Unternehmen

Matheon-Gründer Grötschel geehrt

SIAM-Mathematikpreis

Der Mitbegründer und langjährige Sprecher des DFG-Forschungszentrums Matheon, Prof. Martin Grötschel, wurde von der Society for Industrial and Applied Mathematics (SIAM) als erster Nicht-Amerikaner für seine mathematischen Forschungen geehrt. Dies sei ein Ausdruck der Wertschätzung, so SIAM-Präsident Professor Douglas Arnold. Betont wird in der Würdigung des Preisträgers sein „visionärer, unermüdlicher und globaler Einsatz in der anwendungsorientierten Mathematikforschung“. Besonders hervorgehoben werden unter anderem seine Verdienste bei der Gründung und Etablierung des Matheon und seine Tätigkeit als Generalsekretär der IMU. -mc-

DFG-Forschungszentrum Matheon, Berlin Tel. 30/31429274, http://www.matheon.de

SIAM, Philadelphia Tel. +1 215 382-9800, http://www.siam.org

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Embedded Vision

Basler kauft Silicon Software

Basler übernimmt mit Silicon Software einen Hersteller von Bildeinzugskarten und Software für die grafische Programmierung von Vision-Prozessoren. Damit ergänzt der Industriekamerahersteller sein Produktportfolio in Richtung des Computer Vision...

mehr...

Trumpf

Umsatz steigt auf 3,6 Milliarden Euro

Die Trumpf Gruppe verbucht zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2017/18 am 30. Juni 2018 eine deutliche Steigerung von rund 15 Prozent beim Umsatz. Der Wert beläuft sich nach vorläufigen Berechnungen auf 3,6 Mrd. Euro.

mehr...
Anzeige