Märkte + Unternehmen

CAD/CAM-Software

Mensch und Maschine expandiert

Mensch und Maschine (MuM), Anbieter von C-Technik-Lösungen und PDM-Software, hat im Rahmen seiner Anfang 2009 gestarteten »Marktoffensive« drei weitere bisherige Vertriebspartner in das neue Systemhaus-Segment integriert und ist nun mit mehr als 20 Standorten im deutschsprachigen Raum vertreten. Neu hinzugekommen sind die MuM Bencon 3D GmbH mit drei Standorten in Norddeutschland und die Mensch und Maschine Cadiware AG mit drei Standorten in der Schweiz. Damit geht MuM den angekündigten Weg zum flächendeckenden und bereichsübergreifenden CAD-Systemhaus weiter. Rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind nun im Direktvertrieb tätig und betreuen CAD-Anwender aller wichtigen Branchen vor Ort.

Die Integration der bisherigen Partner Bencon und 3D Solution stärkt die Präsenz in Norddeutschland. Michael Benrath, Geschäftsführer der neuen Niederlassung, sieht in der neuen Rolle vor allem Vorteile: »Mensch und Maschine bietet uns Möglichkeiten, die wir als eher kleiner Händler nicht hatten. Zum einen können wir auf ein größeres Produktportfolio zugreifen, mit dem unsere Kunden ihre Prozesse besser integrieren können, zum anderen haben wir jetzt viel mehr Spezialisten im unmittelbaren Kollegenkreis.« Die Integration der bisherigen Cadiware AG stärkt die MuM-Präsenz im Schweizer Markt. Neben der Fortführung des ehemaligen Flaggschiffs Cadimenu entwickelt Cadiware kundenspezifische Lösungen im CAD-Umfeld und Datenbankanwendungen. Dazu vertreibt man CAD-Lösungen von Autodesk an Kunden aus Maschinenbau und Architektur und installiert und betreut IT-Netzwerke. -sg-

Anzeige

Mensch und Maschine Software AG Tel. 08153/933-0, http://www.mum.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige