Märkte + Unternehmen

Die Million erreicht

Autodesk verzeichnet ein stetiges Wachstum seiner internationalen Online-Plattform Autodesk Education Community. Bereits über eine Million Schüler, Studenten und Dozenten aus 28.000 Bildungseinrichtungen in 147 Ländern sind Mitglieder der Kommunikationsgemeinde. Die Autodesk Education Community wurde im Jahr 2006 initiiert und bietet Lehrenden und Lernenden einen kostenlosen Zugang zu den aktuellsten Versionen der führenden Softwaretechnologien sowie dazugehörige Lehrmaterialien.

In der Education Community haben Studenten ebenso die Möglichkeit, ihre Projekte der gesamten Community zu präsentieren. Die Mitglieder profitieren gegenseitig von ihrem Wissen und ihren Ideen. Aktuelle Stellenangebote und Tipps für die Jobsuche helfen zusätzlich beim Einstieg in die Berufswelt. Mit Hilfe der Community sollen Studenten und Dozenten zudem Methoden kennen zu lernen, die weltweit von Profis angewendet werden. Außerdem können Mitglieder ein internationales Netzwerk aufbauen, von anderen lernen und entscheidende Erfahrungen für den späteren Beruf sammeln. -sg-

Autodesk GmbH, München Tel. 089/547690, http://www.autodesk.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Embedded Vision

Basler kauft Silicon Software

Basler übernimmt mit Silicon Software einen Hersteller von Bildeinzugskarten und Software für die grafische Programmierung von Vision-Prozessoren. Damit ergänzt der Industriekamerahersteller sein Produktportfolio in Richtung des Computer Vision...

mehr...

Trumpf

Umsatz steigt auf 3,6 Milliarden Euro

Die Trumpf Gruppe verbucht zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2017/18 am 30. Juni 2018 eine deutliche Steigerung von rund 15 Prozent beim Umsatz. Der Wert beläuft sich nach vorläufigen Berechnungen auf 3,6 Mrd. Euro.

mehr...
Anzeige