Märkte + Unternehmen

Altair und FTSS entwickeln gemeinsam

Altair Engineering gibt eine langfristig angelegte Vereinbarung mit First Technology Safety Systems, Inc. (FTSS) bekannt. FTSS gehört zu den führenden Entwicklern und Herstellern von physikalischen und virtuellen Crashtest-Dummies. Im Rahmen dieser Vereinbarung werden die FTSS-Crashtest-Dummy-Modelle in die Crash-Analyse-Software Radioss von Altair integriert und auch angeboten. Diese Vereinbarung bildet die Grundlage für die gemeinsame Entwicklung einer integrierten und genauen Lösung für Fußgänger- und Insassenschutz, die speziell auf die Bedürfnisse der weltweiten Anwenderschaft im Crash-Bereich zugeschnitten ist.

Die Dummy-Modelle von FTSS werden direkt von der HyperWorks-Software von Altair mit ihren Modellierungs- und Visualisierungswerkzeugen unterstützt. Dies gilt für HyperMesh und HyperView ebenso wie für HyperCrash, eine Modellierungsumgebung, die speziell auf Crashanalysen und Sicherheitsuntersuchungen abgestimmt ist. -fr-

Altair Engineering GmbH, Böblingen Tel. 0 70 31/62 08 – 0, http://www.altair.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige