Märkte + Unternehmen

Maxon wächst zweistellig

Der Hersteller von High-end 3D-Modelling-, Animations- und Rendering-Software konnte seine Umsätze weltweit um 10,5 Prozent steigern, wobei die Tochtergesellschaften in USA und England mit 18 Prozent beziehungsweise 15 Prozent überdurchschnittlich zum Erfolg beigetragen haben.

Grundlage dieses Erfolges sei die stetige Anpassung des Hauptprodukts Cinema 4D an die Bedürfnisse der verschiedenen Branchen wie Engineering, Design, Architektur oder Wissenschaft unterstreicht das Unternehmen. Von Kundenseite würden vor allem die leichte Bedienbarkeit, das gute Preis-Leistungs-Verhältnis, der persönliche Kundensupport und die hohe Stabilität der Software als Gründe für die Investitionsentscheidung genannt. -sg-

Maxon Computer GmbH, Friedrichsdorf Tel. 06172/5906-0, http://www.maxon.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...