Märkte + Unternehmen

Wily Technology: neuer Marketing-Chef

Von Paris aus leitet er die Geschicke der EMEA-Region und wird Strategien entwickeln und umsetzen, mit denen das Wachstum des Unternehmens und der Ausbau des globalen Vertriebsnetzwerkes vorangetrieben werden soll. Der bisher für diesen Bereich verantwortliche Matt Price wird sich verstärkt um Wilys stark wachsendes Geschäft im Telekommunikations-Sektor kümmern.
Vor seiner Tätigkeit bei Wily war Baudin als Vice President für das weltweite Marketing von Solsoft verantwortlich, einem Nischen-Anbieter für Network Security Management Software. Zuvor war er als Director of Product Management bei Oracle tätig.

Links: http://www.wilytech.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

The Summit

Schlüsselübergabe bei ifm

Die Gesellschafter der Siegener ifm-Töchter feierten bei der offiziellen Schlüsselübergabe gemeinsam mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft den Abschluss des Bauprojekts The Summit im Siegener Gewerbegebiet Martinshardt.

mehr...
Anzeige

Gesamtanlageneffektivität auswerten und verbessern

Eine wichtige Kennzahl zur Messung der Wertschöpfung einer Produktionsanlage ist die Overall Equipment Effectiveness (OEE), die hierzulande Gesamtanlageneffektivität (GAE) genannt wird. Da erfolgreiche Verbesserungsansätze in der Produktion abhängig von einem zeitnahen Informationsaustausch über die GAE sind, bietet der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme seinen Kunden entsprechend vernetzte Soft- und Hardwarelösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige