Wiha Adventskalender

Hinter jedem Türchen...

Die stählernen Helfer hinter den Türchen des Adventskalenders 2017 von Wiha bieten langfristigen Spaß am Heim- und Handwerken.

Praktisch geschenkt – Werkzeugsets von Wiha

In jeder der 24 Schachteln findet man Werkzeug oder Zubehör, das den Profi- und ambitionierten Hobby- Anwender freut. Darunter Weltneuheiten wie der Wiha Dübellochschläger und VDE Kurz-Schraubendreher Stubby mit 3 slim-Bits. Weiter gehören beispielsweise unterschiedliche Stiftschlüssel und 50mm Bits mit Bithalter zur Bestückung. Eine Werkzeug-Rolltasche zur Aufbewahrung des neuen Equipments ist ebenso Bestandteil des Kalenders.

Eine Special Edition in limitierter Auflage enthält zusätzlich zu 24 Handwerkzeugen eine Sortimo L-Boxx für den einfachen Transport und geordnete Aufbewahrung. Besonders für Arbeiten im Bereich Elektro können sich die Beschenkten über diverse VDE Zangeninnovationen, slimFix SoftFinish® electric Schraubendreher für ergonomisches Arbeiten, Abisolierwerkzeug oder einen Spannungsprüfer freuen.

Drei weitere Werkzeug-Präsente, die auch später zu Heilig Abend einzeln verschenkt werden können, runden das Weihnachtsangebot des Herstellers ab. In einer Geschenkbox erhältlich sind eine XLSelector Bitbox, ein 14-teiliges SoftFinish®-Set sowie ein 65-teiliges MicroBit-Set. Die Wiha Adventskalender und Weihnachtspräsente sind ab sofort im Vorverkauf über den Fachhandel erhältlich. kp

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mit LED, Laser & UV-Licht

Wiha-Taschenlampe für Profis

Es werde Licht… Dachte sich Wiha nach ausführlichen Markt- und Bedarfsanalysen und präsentiert dem Handwerkzeugmarkt die neue Wiha Taschenlampe. Mit praktischen Funktionen ausgestattet – sehr starke LED-Leuchte mit zwei Leuchtstufen, Laser &...

mehr...

Online-Service

Individuelle Werkzeuge erstellen

Ab sofort könnnen Anwender bei Sandvik Coromant ihre Werkzeuge online direkt erstellen und im Webshop beauftragen. Bisher war der Prozess der Angebotserstellung und Bestellung kundenspezifischer Lösungen nur über ein physisches Formular oder einen...

mehr...
Anzeige

Gesamtanlageneffektivität auswerten und verbessern

Eine wichtige Kennzahl zur Messung der Wertschöpfung einer Produktionsanlage ist die Overall Equipment Effectiveness (OEE), die hierzulande Gesamtanlageneffektivität (GAE) genannt wird. Da erfolgreiche Verbesserungsansätze in der Produktion abhängig von einem zeitnahen Informationsaustausch über die GAE sind, bietet der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme seinen Kunden entsprechend vernetzte Soft- und Hardwarelösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige