Märkte + Unternehmen

Werma: Auszeichnung

Werma Signaltechnik erhält im red dot design award für die Blitz-Mehrtonsirene 444 die Ehrung "honourable mention". Mit dieser Auszeichnung würdigt die Jury Produkte, die sich durch besonders gelungene Detaillösungen hervortun.

"Erfolgreiche Produkte unterscheiden sich von weniger erfolgreichen dadurch, dass sie sich in der Realität behaupten können", so Designexperte Professor Dr. Peter Zec, Initiator des red dot design awards. "Ein erstes Indiz für den späteren wirtschaftlichen Erfolg eines Produktes kann bereits die erfolgreiche Teilnahme an einem Designwettbe-werb sein." Eine Ehrung wie mit dem red dot design award sei ein wichtiger Indikator dafür, ob ein Produkt das Potenzial habe, international zu bestehen.

Die ausgezeichnete Sirene ist optisch ansprechend und benutzerfreundlich. Die zur Verfügung stehenden 32 unterschiedlichen Töne lassen sich schnell und einfach über einen Kodierschalter einstellen. Dabei können drei Töne über gesonderte Anschlussklemmen extern angesteuert werden.

Robuste Materialien, energiesparende LEDs und eine optimierte Fertigung und machen die Blitz-Mehrtonsirene zu einem wartungsfreien, umweltfreundlichen Produkt. Es eignet sich aufgrund seiner Signalstärke bestens für den Einsatz an Maschinen, Gebäuden oder in der Brandmeldetechnik.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kataloganzeige

WERMA Signaltechnik GmbH + Co. KG Dürbheimer Str. 15 78604 Rietheim-Weilheim www.werma.com Optische & Akustische Signalgeräte im WERMA-Katalog In unserem neuen Gesamtkatalog findenSie unser umfangreiches Angebot...

mehr...

Kataloganzeige

WERMA Signaltechnik GmbH + Co. KG Dürbheimer Str. 15 78604 Rietheim-Weilheim www.werma.com Optische & Akustische Signalgeräte im WERMA-Katalog In unserem neuen Gesamtkatalog findenSie unser umfangreiches Angebot...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...