Märkte + Unternehmen

Weltweite Entwicklungs-Kooperation

BTR Blumberger Telefon und Relais Vertriebs GmbH, sowie Telegärtner Karl Gärtner GmbH, Anbieter im Bereich Anschlusskomponenten für die strukturierte Gebäudeverkabelung und Weidmüller, führender Hersteller von Komponenten für die elektrische Verbindungstechnik, gehen eine Kooperation ein und entwickeln gemeinsam eine durchgängige Steckverbinder-Familie für Kupfer- und Lichtwellen-Leiter.
Ein entsprechender Vertrag, der die weltweite Zusammenarbeit vorsieht, ist auf der Messe SPS/IPC/Drives 2005 unterzeichnet worden.

Links: http://www.weidmueller.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Simulationstechnologie

Altair übernimmt Simsolid

Altair hat Simsolid übernommen. Das Unternehmen arbeitet auf Grundlage detailgetreuer CAD Baugruppen und bietet schnelle, genaue und robuste Struktursimulationen, die ohne Geometrievereinfachung, Bereinigung und Vernetzung auskommen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...