Märkte + Unternehmen

Weidmüller gewinnt Siemens Supplier Award

Die Auszeichnung erhielt einen Ehrenplatz auf dem Weidmüller Messestand im Rahmen der Fachmesse SPS/IPC/DRIVES in Nürnberg. (v.l.n.r: Jörg Sebald und Goran Cirkovic (Director und Senior Director PUC Group Connectors & Cable Assemblies Siemens), Volpert Briel (Vertriebsvorstand Weidmüller), Dr. Peter Köhler (Vorstandssprecher Weidmüller), Guido Lange (Global Key Account Manager Siemens), Arnold Büscher (Geschäftsführer Weidmüller Deutschland) sowie Peter Schuster und Arno Priller (beide Key Account Manager Siemens bei Weidmüller).

Langfristig und tiefgreifend optimierte Prozesse in der gemeinsamen Lieferkette, technologische Kompetenz, Nachhaltigkeit, globale Aufstellung und Innovationsfähigkeit - für diese Stärken zeichnet Siemens jedes Jahr seine besten Lieferanten aus. Weidmüller war in den Kategorien Sustainability, Global Value Sourcing und Drive through Innovation nominiert und wurde final in der Kategorie "Best Overall Supplier 2011" ausgezeichnet.
Vertriebsvorstand Volpert Briel wurde der Preis im feierlichen Rahmen des 3rd Siemens Supplier Forum in Feldafing von Barbara Kux, Mitglied des Vorstands der Siemens AG, Leitung Supply Chain Management und Chief Sustainability Officer, übergeben.
"Für uns ist der Preis eine Bestätigung, dass wir mit unseren Innovationen und unserem Service Mehrwert für unsere Kunden schaffen", freut sich Vertriebsvorstand Volpert Briel. Die Trophäe nahm er direkt im Anschluss an die Preisverleihung mit nach Nürnberg auf die Fachmesse für Automatisierung SPS/ IPC/ DRIVES, wo sie auf dem Stand von Weidmüller einen Ehrenplatz bekommen hat. "Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung. Sie ist Ergebnis der langjährigen hervorragenden Zusammenarbeit unser Mitarbeiter, insbesondere des Vertriebsteams mit dem Siemens Einkauf", so Vorstandssprecher Dr. Peter Köhler.
Überzeugt hat Weidmüller insbesondere durch persönliche Nähe und exzellente Services zu den Siemens Business Units. "Die Beziehung zu Weidmüller wird geprägt von offener Kommunikation. Ein weiterer Pluspunkt: der sehr gute technische Support", erklärt Goran Cirkovic, Senior Director PUC Group Connectors & Cable Assemblies bei Siemens, die Auszeichnung.
Der Siemens Supplier Award 2011 wird unter der Schirmherrschaft von Barbara Kux verliehen. Aus über 91.000 Lieferanten werden in den vier Kategorien diejenigen ausgezeichnet, die sich aufgrund ihrer Leistung im Geschäftsjahr 2011 von den Wettbewerbern deutlich abgehoben haben. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Industrial Analytics

Schneller als der Fehler

Mithilfe intelligenter Datenanalyseverfahren können Maschinen- und Anlagenbetreiber Anomalien frühzeitig erkennen und ungeplanten Maschinenstillständen vorbeugen. Weidmüller legt für diese Vorhersagen handfeste mathematische und statistische...

mehr...

Interview mit Jörg Scheer

„Erfüllung des Bedarfs“

Das Unternehmen Weidmüller unterstützt seine Kunden in 80 Ländern im Bereich Industrial Connectivity. Oft entstehen dabei serienreife Produkte aus kundenspezifischen Anforderungen. Jörg Scheer, Leiter der Division Device Manufacturer bei der...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...

Simulationstechnologie

Altair übernimmt Simsolid

Altair hat Simsolid übernommen. Das Unternehmen arbeitet auf Grundlage detailgetreuer CAD Baugruppen und bietet schnelle, genaue und robuste Struktursimulationen, die ohne Geometrievereinfachung, Bereinigung und Vernetzung auskommen.

mehr...