Schulungen, Events und Meetings

Weidmüller eröffnet technisches Vertriebsbüro in Ulm

Weidmüller stärkt seine Präsenz mit einem technischen Vertriebsbüro für Kunden im süddeutschen Raum. Das Büro in Ulm dient vorwiegend als Location für Schulungen, Events und Meetings die für und mit den Kunden durchgeführt werden.

Das neue Weidmüller Vertriebsbüro in Ulm dient vorwiegend als Kunden- und Kommunikationsplattform.

Kundennähe ist ein entscheidender Faktor für erfolgreiche Vertriebsarbeit mit kom­plexen Elektronikprodukten, Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen. Weidmüller hat des­halb die Nähe zu den süddeutschen Kunden in den Fokus gerückt. Im Mittelpunkt der Vertriebsakti­vi­täten stehe es, den Kun­den zu verstehen, Lösungen gemeinsam mit ihm zu entwickeln und dadurch für ihn einen Mehr­wert zu schaffen. 

In gut ausgestatteten und lichtdurchfluteten Räu­men des Vertriebsbüros werden individuelle Schulungen und persönliche Gesprä­che stattfinden. Das Unternehmen will hier umfassende Beratungskompetenz zu den Themen Industrie 4.0, Automatisierung / Digitalisierung und Vernetzung sowie zu innovativen Produkten und Serviceleistungen rund um den Schaltschrankbau bündeln. Mit prozessunterstützenden Serviceleistungen in allen Phasen des Schaltschrankbaus sollen die Kunden einen Mehrwert erzielen – von der Planung über die Installation bis zum laufen­den Betrieb. Ein passgenaues und kosteneffi­zientes Ergebnis stehe dabei an erster Stelle, z.B. ein auf Bauraum und Kosten optimierter Schalt­schrankaufbau oder eine Servicekostenreduzierung mittels vorausschauender Wartung durch die Anwendung von Industrial Analytics. Den Pre-& After-Sales-Ser­vice bildet weiterhin der gut geschulte Kundenservice und Vertriebsinnen­dienst in Detmold. kp

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Sensorik

Turck: Wechsel in der Geschäftsführung

Guido Frohnhaus wird seine Geschäftsführerfunktion aufgeben und die Turck-Gruppe auf eigenen Wunsch Ende Februar verlassen. Für die Übergangszeit hat Joachim Göddertz die Geschäftsführung interimistisch übernommen.

mehr...