Märkte + Unternehmen

Weidmüller bleibt Atos treu

Der Anbieter von elektrischer Verbindungstechnik und Elektronik, Weidmüller, und der IT-Dienstleister Atos Origin verlängern ihre Zusammenarbeit bis 2014. Weidmüller produziert Produkte der elektrischen Verbindungstechnik und der Elektronik. Das Unternehmen ist international ausgerichtet und verfügt über eigene Geschäftseinheiten in mehr als 80 Ländern. Im Geschäftsjahr 2009 erzielte Weidmüller einen Umsatz von 400 Millionen. Euro. 2003 übernahm Atos Origin die IT-Infrastruktur von Weidmüller inklusive 15 Mitarbeitern der Detmolder. Die neue Vereinbarung sieht vor, dass ein Teil der Leistungen von Atos Origin in Indien erbracht wird. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...