Märkte + Unternehmen

Weidmüller: Auszeichnung

Im Rahmen einer Sondershow während der diesjährigen Messe Light+Building in Frankfurt erhielt Weidmüller den Design Plus-Preis für seine ¿Buchsenleiste mit Zugfeder-Anschlusstechnik¿ und den ¿Löseriegel für Buchsenleisten¿. Beide Produkte wurden in der Sparte Elektrotechnik/Haus- und Gebäudetechnik prämiert. Der Preis wird vom Rat für Formgebung verliehen. Der Design Plus-Preis gehört zu den führenden Design-Wettbewerben in Deutschland und hat sich als Gütesiegel für technische Innovationen mit gehobenem Design-Niveau etabliert. Ausgezeichnet wurden laut Jury ¿Produkte, die Ästhetik und Funktionalität harmonisch vereinen und über ein herausragendes und besonders innovatives Design verfügen¿. Die Auszeichnung soll dem Verbraucher überdurchschnittlich hohe Produktqualität signalisieren. nh

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

IBM Cloud

Mendix stellt neue Plattformerweiterung vor

Die neue Plattformerweiterung von Mendix in IBM Cloud wurde optimiert und Cloud-nativ mit IBM Cloud-Services integriert. Die Cloud-Architektur unterstützt die Kubernetes-Containerisierung des IBM-Ökosystems, wodurch Zugriff auf die Funktionen von...

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

ERP und Industrie 4.0

5 Herausforderungen, 5 Lösungen

Die Top 5 Herausforderungen für den Einsatz von ERP-Systemen in der Industrieanwendung wurde in einer aktuellen Studie vom Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) Deutschland ermittelt. Für diese Hürden bietet Pro Alpha mögliche Lösungsansätze.

mehr...