Märkte + Unternehmen

Wampfler: neuer CEO

Daniel Dörflinger leitet ab April als neuer Vorstandsvorsitzender die Geschicke der Wampfler AG am Stammsitz in Weil am Rhein. "Der Zusammenschluss mit Conductix hat uns einen entscheidenden Wettbewerbsvorsprung in einem äußerst dynamischen Markt verschafft. Mit dem personellen Wechsel leiten wir jetzt die nächste Phase der Integration ein", erklärte Stefan Ziegler, Vorstandsvorsitzender der Wampfler AG.

Dörflinger war bei dem zur Gruppe gehörenden Unternehmen Behne Apparatebau GmbH von 1995 bis 1997 zunächst als Vertriebsingenieur tätig. In den USA baute er 1998 einen Vertriebsbereich neu auf und verbrachte ein Jahr in der Niederlassung in Florence / Kentucky. Bis 2000 betreute er den Export der Behne-Wampfler GmbH. Anschliessend zeichnete Dörflinger für die Business Unit "Machinery & Equipment" verantwortlich und führte von 2005 bis 2007 den umsatz- und wachstumsstärksten Geschäftsbereich "Cranes & Heavy Machinery" bei Wampfler. Seit Jahresbeginn ist er als Leiter Global Marketing tätig.

Stefan Ziegler und Christopher Friedrich werden nach der erfolgreichen Bewältigung der Integrationsetappe das Unternehmen Mitte des Jahres verlassen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

New Work

Der Mensch im Mittelpunkt

Wie schaffen wir Räume und Strukturen, die es Mitarbeitern ermöglichen, selbstbestimmt und kreativ zu arbeiten? Die mittelständische Berlin Industrial Group. (B.I.G.) setzt sich mit dieser Kernfrage von „New Work“ auseinander.

mehr...