Märkte + Unternehmen

Vorstandswechsel bei Maihak

Neuer Vorstand bei der Maihak AG ist Joachim Leins (52). Er tritt die Nachfolge von Dr. Bernd Cordes (52) an, der die erfolgreiche Restrukturierung des Hamburger Traditionsunternehmens im vergangenen Jahr geleitet hatte. Die Maihak AG gehört zum Sick-Konzern und stellt Geräte für die Gasanalyse in Industrieunternehmen her. Nach schwierigen Jahren und einer umfangreichen Reorganisation ist die Maihak AG 2008 wieder profitabel und hat ein gutes Ergebnis erzielt.

Joachim Leins war bisher Geschäftsführer der Sick Ibeo GmbH in Hamburg. Der Wirtschaftsingenieur übernimmt bei der Maihak AG die Verantwortung für rund 100 Arbeitsplätze. Er soll die Entwicklung des Unternehmens weiterführen und insbesondere die Vernetzung mit dem Konzern vorantreiben. Der scheidende Vorstand Dr. Bernd Cordes wird neue Aufgaben innerhalb des Sick-Konzerns übernehmen. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

GF Machining Solutions: Mikron MILL P 800 U

Die Mikron MILL P 800 U ist eine robuste und präzise 5-Achs-Fräslösung für Hochleistungsbearbeitungen, die dank ihrer starken und dynamischen Zerspanungsleistung und hohen Stabilität neue Maßstäbe in Sachen Präzision und Oberflächengüte setzt.

mehr...
Anzeige

Smart Automation Linz

Innovationen für smarte Lösungen

Die Smart Automation Austria, Plattform für die österreichische Automatisierungsbranche, findet jährlich abwechselnd in Wien und in Linz statt. Dieses Jahr ist Linz wieder der Standort der Fachmesse, deren Fokus auf die Fabrikautomatisierung und die...

mehr...

SAS Forum 2019

Innovative Technologien

Am 4. und 5. Juni 2019 bringt das SAS Forum 2019, die größte deutschsprachige Analytics-Konferenz, Vordenker und Anwender innovativer Technologien zusammen. Erwartet werden weit über 1.000 Teilnehmer.

mehr...