Märkte + Unternehmen

Volkswagen Slovakia erhält Automotive Lean Production Award 2011

Das Werk Bratislava der Volkswagen Slovakia wurde von der Fachzeitschrift "Automobil Produktion" und der Beratungsfirma Agamus Consult mit dem "Automotive Lean Production Award 2011" in der Kategorie OEM (Original Equipment Manufacturer) ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand in München statt. "Schlanke Prozesse und eine effiziente Fertigung sind entscheidende Erfolgsfaktoren für Volkswagen", erklärte Hubert Waltl, Vorstand für Produktion und Logistik der Marke Volkswagen Pkw. "Ich gratuliere der Mannschaft aus Bratislava zu ihrem Erfolg. Damit stärkt das Werk die Kompetenz zur effizienten Prozessgestaltung in der Marke Volkswagen."

Das Werk in Bratislava überzeugte vor allem mit seinem intelligenten Logistikkonzept. Das in Eigenregie entwickelte fahrerlose Transportsystem (FTS), die effiziente Vernetzung mit dem Produktionsprozess sowie die attraktive Arbeitsplatzgestaltung waren ebenso wie die anspruchsvollen Trainingskonzepte ausschlaggebend für die Entscheidung der Jury.

Das Werk in Bratislava überzeugte vor allem mit seinem intelligenten Logistikkonzept. Das in Eigenregie entwickelte fahrerlose Transportsystem (FTS), die effiziente Vernetzung mit dem Produktionsprozess sowie die attraktive Arbeitsplatzgestaltung waren ebenso wie die anspruchsvollen Trainingskonzepte ausschlaggebend für die Entscheidung der Jury. "Diese Auszeichnung ist für uns eine große Ehre und ein großer Ansporn zugleich. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern wollen wir auch in Zukunft Maßstäbe in Sachen Effizienz und Qualität setzen", fügte der Vorstandsvorsitzende von Volkswagen Slovakia, Dr. Andreas Tostmann, hinzu.

Seit 1991 fertigt Volkswagen Slovakia an den Standorten Bratislava und Martin Fahrzeuge, Getriebe und Komponenten. 2010 hat Volkswagen Slovakia mehr als 144.500 Fahrzeuge, 379.000 Getriebe und 31,5 Millionen Komponenten produziert. Aktuell laufen in Bratislava die Modelle Volkswagen Touareg, Audi Q7, Porsche Cayenne und ¿koda Octavia vom Band. In diesem Jahr hat der Standort zudem die Fertigung der New Small Family, also des Volkswagen up!, ¿koda Citigo und Seat Mii, aufgenommen. Der renommierte "Automotive Lean Production Award" wird jährlich in fünf Kategorien verliehen und ist zum sechsten Mal vergeben worden. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...