Märkte + Unternehmen

Viscotec: Top 100

Die Viscotec Pumpen- und Dosiertechnik gehört zu den 100 innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand. Sie überzeugte bei der 16. Auflage des renommierten Unternehmensvergleichs "Top 100" mit ihrem systematischen, gut durchdachten und entsprechend erfolgreichen Innovationsmanagement. Lothar Späth, ehemaliger Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, zeichnete die Oberbayern am Freitag, 4. Juli, bei einem Festakt im Düsseldorfer Meilenwerk mit dem begehrten "Top 100"-Gütesiegel aus.

Das Unternehmen mit einem Umsatz von circa sechs Millionen Euro im Jahr 2007 hat sich auf das Herstellen von Dosieranlagen und Dosierpumpen für hochviskose, also zähfließende Produkte in der Automobil-, der Kosmetik- und der Lebensmittelindustrie spezialisiert. Der Mittelständler wurde insbesondere für sein innovationsförderndes Klima ausgezeichnet, in dem die beiden Geschäftsführer Georg Senftl und Vinzenz Gantenhammer ihre insgesamt 40 Mitarbeiter ausdrücklich dazu anhalten, über den Tellerrand hinauszublicken. "Wir ermutigen unsere Mitarbeiter dazu, sich mit neuen Dingen und Methoden zu beschäftigen, ohne, dass wir dabei Ziele oder Richtungen vorgeben." erklärt Senftl. 30 Prozent ihrer Arbeitszeit können beispielsweise die Kollegen aus der Forschung- und Entwicklungsabteilung für eigene Ideen verwenden, die nicht im offiziellen Entwicklungsprogramm zu finden sind. "Je weniger ich die Richtung durch vordefinierte Arbeitszeiten einschränke, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ideen der Arbeitnehmer an die Oberfläche gespült und fortgesponnen werden," ergänzt Gantenhammer. Beide vertrauen auf das Gespür ihrer Mitarbeiter und darauf, dass sie richtig einschätzen können, inwieweit ihre Ideen für die Firma nützlich sein können.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mikrodosiertechnik

Hohe Dosiergenauigkeit

Mit der Marke Preeflow setzt Viscotec Pumpen- und Dosiertechnik weiter auf die Erfahrung und das Know-how der Mitarbeiter in der Mikrodosierung. Um den hohen Anforderungen gerecht zu werden, hat sich die Technologie des Endloskolbenprinzips im...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...