Märkte + Unternehmen

Videojet Technologies kauft die Firma Wolke Inks & Printers aus Hersbrück

Videojet Technologies Inc., International führender Hersteller für industrielle Kennzeichnungssysteme und Zubehör hat die Firma Wolke Inks & Printers aus
Hersbrück (Deutschland) übernommen. Wolke Inks & Printers ist einer der führenden
globalen Anbieter von Thermal Ink-Jet (TIJ) Codiersystemen. Die Systeme von Wolke Inks & Printers ermöglichen Unternehmen Verpackungen mit variablen,hochauflösenden Codes und 2D Barcodes zu kennzeichnen. Das Fachwissen von Videojet und Wolke bietet eine gemeinsame Bezugsquelle für Kennzeichnungstechnologien für pharmazeutische Unternehmen, Hersteller von Verpackungsmaschinen und anderen Industrieunternehmen. "Videojet Technologies und Wolke verpflichten sich gemeinsam Kennzeichnungslösungen zu entwickeln, die den Kunden maximale Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit bieten", sagt Matt Trerotola, Präsident der Videojet Technologies Inc.. "Wolke's Applikationsexpertise im Bereich der Thermal Ink-Jet Codierung erweitert das Produktportfolio der Videojet Technologies im Bereich der industriellen Kennzeichnungslösungen. Das internationale Vertriebs- und Servicenetzwerk der Videojet Technologies erweitert und ergänzt Wolke's derzeitiges Marktbreite."
Videojet Technologies ist seit Jahren Marktführer im Bereich Tintenstrahldrucker, Laser-
Kennzeichnungssysteme, Thermotransfer-Drucksysteme und anderen Kennzeichnungstechnologien und Regeltechniken für Hersteller der Branchen Lebensmittel, Getränke, Hygiene und Pharmazie.
Wolke ist Marktführer bei der Integration von TIJ Technologie in hochauflösende industrielle Kennzeichnungsdrucker um so maximale Verfügbarkeit zu erzielen. Wolke wird weiterhin als eigenständiges Unternehmen tätig sein. Die Unternehmenszentrale bleibt in Hersbrück.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...