Märkte + Unternehmen

Vemas-Anwenderworkshop "Energiemanagement"

Am 13. Oktober 2011 findet der Vemas-Anwenderworkshop "Energiemanagement im Maschinen- und Anlagenbau: von Datenerfassung und Monitoring zum Management" bei der Union Werkzeugmaschinen GmbH in Chemnitz statt.

"Visualisierung von Energieströmen am visTable" Matthias Pohl und Katrin Höhne, Verbundinitiative Maschinenbau Sachsen Vemas

Die Produzenten und Betreiber von Maschinen- und Anlagen stehen gleichermaßen vor der Herausforderung, den Energieverbrauch als wesentlichen Kostentreiber für die Stückkosten nachhaltig zu senken. Effektives Energiemanagement im Fabrikbetrieb und innovative technische Lösungen zur Reduzierung der Energieverbrauche - auf Komponentenebene, im Produktionsprozess, in der Infrastruktur - werden für den Unternehmenserfolg immer bedeutsamer.

Vor diesem Hintergrund stehen im zweiten Anwenderworkshop zum Themenfeld der Energieeffizienz Werkzeuge, Konzepte und Methoden im Vordergrund, die ausgehend von der Datenerfassung und Aufbereitung ein wirkungsvolles Energiemanagement ermöglichen. Anhand von Praxisbeispielen und Erfahrungsberichten werden Möglichkeiten aufgezeigt und diskutiert, die zu konkreten Energieeinsparpotenzialen, zu mehr Transparenz und verbesserter Energieeffizienz in allen Unternehmensbereichen beitragen.

Der Workshop richtet sich gleichermaßen an Geschäftsführer, FuE-Leiter, Produktionsplaner interessierte Mitarbeiter und bietet die Möglichkeit zum fachübergreifenden Informations- und Erfahrungsaustausch sowie zur Ableitung firmenspezifischer Maßnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz als Schlüssel zum Erfolg.

Anzeige

Den Einladungsflyer inkl. Programm der Veranstaltung und der Möglichkeit, sich dafür anzumelden, finden Sie untenstehend als pdf. lg

 

Anzeige
1.8 MB
EinladungsflyerVemas-Anwenderworkshop Energiemanagement

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...