Märkte + Unternehmen

VDMA: Dr. Thomas Lindner kandidiert für das Amt des VDMA Präsidenten

Dr. Thomas Lindner (Bild), Vorsitzender der Geschäftsführung der Groz-Beckert KG, kandidiert auf der Mitgliederversammlung des VDMA am 8. Oktober 2010 in München für das Amt des VDMA Präsidenten.

Engerer Vorstand und Hauptvorstand des VDMA haben der Kandidatur von Dr.
Lindner auf ihrer Sitzung am 1. Juli 2010 in Frankfurt zugestimmt.

Lindner ist seit 2007 Vizepräsident des VDMA und seit 2004 Vorsitzender des VDMA Landesverbandes Baden-Württemberg. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

VDW

22 Prozent weniger Maschinenbestellungen

Ein Minus von 22 Prozent im Auftragseingang meldet der VDW für das zweiten Quartal 2019. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gingen die Bestellungen aus dem Inland um 28 Prozent zurück, die Auslandbestellungen sanken 18 Prozent. Im ersten Halbjahr...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige