Märkte + Unternehmen

VDI-Fachforum: Steigerung der Energieeffizienz in der Produktion

Ein effizienter und nachhaltiger Umgang mit Energie wird in vielen Branchen zunehmend zum erfolgskritischen Faktor. Studien zeigen jedoch, dass nur in sehr wenigen Unternehmen konkrete Ansätze für eine energieeffiziente Gestaltung von Prozessen und Verfahren existieren.

Welche Energieeinsparungspotenziale sich in der Produktion aufdecken lassen und wie hierdurch Kosten gesenkt werden können, vermittelt das VDI-Fachforum "Steigerung der Energieeffizienz in der Produktion". Unter der Leitung von Dr. Erlach vom Frauenhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung wird aufgezeigt, wie ein ganzheitliches Energiemanagementsystems verankert werden kann und hierdurch die Energieverbräuche gesenkt werden können. Produzierende Unternehmen präsentieren Ihre Erfahrungen und stellen vor, welche Technologie und organisatorischen Ansätze zur Steigerung der Energieeffizienz in der Produktion beitragen.

Während des Forums werden folgende Aspekte betrachtet:

  1. Energiewertstromanalyse: Mobile Messung von Energieverbräuchen in der Produktion zur effizienten Ermittlung von Einsparmöglichkeiten
  2. Systematisches Vorgehen nach den acht Gestaltungsrichtlinien des Energiewertstrom-Designs
  3. Einsatz energieeffizienter Steuerungs- und Antriebskonzepte am Beispiel von Werkzeugmaschine
  4. Maßnahmen zur Energie- und Kosteneinsparung durch die Optimierung von Druckluftsystemen
  5. Energieeffiziente Steuerungs- und Antriebskonzepte in der Automatisierungstechnik
  6. Total Energy Efficiency Management - Einführung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN 16001 - Methode und zahlreiche Praxisbeispiele
Anzeige

Experten von folgenden Unternehmen zeigen in zahlreiche Praxisbeispiele Ihre Ansätze und Lösungen zur Energieeffizienzsteigerung in der Produktion: Festo, Schott, Bosch Rexroth, MAN Truck & Bus, Alfred Kärcher,Agfa-Gevaert HealthCare

Das ausführliche Programm zur Veranstaltung inkl. Anmeldeformular finden Sie in unten stehendem pdf. lg


Anzeige
144.0 KB
VDI-FachforumProgramm mit Anmeldebogen zum VDI-Fachforum

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...