Märkte + Unternehmen

VDE-Präsident: Auszeichnung

VDE-Präsident Prof. Dr. Josef A. Nossek, Lehrstuhlinhaber für Netzwerktheorie und Signalverarbeitung an der TU München, ist für seine Verdienste um Lehre und Forschung mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande am 28. April 2008 in München ausgezeichnet worden.

Im VDE ist Prof. Nossek seit vielen Jahren in der Informationstechnischen Gesellschaft engagiert. 2005 wurde er zum Vizepräsidenten gewählt, seit 2007 leitet er als Präsident die Geschicke des VDE.

Dr. Thomas Goppel, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, hob in seiner Laudatio sein Engagement in technisch-wissenschaftlichen Verbänden wie dem VDE hervor: "Nationale und internationale Ingenieurverbände leisten unverzichtbare Beiträge zum technisch-wissenschaftlichen Fortschritt der Gesellschaft. Durch sein großes Engagement im VDE hat sich Prof. Nossek in vielseitiger Weise um Lehre und Forschung und damit um das Allgemeinwohl verdient gemacht."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...