Märkte + Unternehmen

VDE: strategische Partnerschaft mit China verstärkt

Vor Vertretern der deutschen Industrie und einer chinesischen Normungsdelegation unterzeichneten Liu Pingjun, Administrator der Normungsorganisation Standardization Administration of the People´s Republic of China (SAC), und Dipl.- Ing. Heinrich Zimmermann, Geschäftsführer der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE (DKE), im Beisein des VDE-Vorstandsvorsitzenden Enno Liess am 11. April 2006 in Frankfurt am Main ein entsprechendes Kooperationsabkommen.
Darin sagt die DKE ihrem chinesischen Partner Unterstützung für ein stärkeres Engagement in den Fach- und Lenkungsgremien der Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IEC) zu. China plant, die Übernahmerate internationaler Normen als nationale chinesische Normen von derzeit etwa 44 Prozent auf 80 Prozent zu erhöhen.

Links: http://www.vde.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Breakbulk Europe zum 2. Mal in Bremen

Bremen ist europaweit führend im Umschlag schwerer Stückgüter wie Industrieanlagen, Stahlprodukte und Maschinen. Zur Breakbulk Europe, der weltgrößten Messe für diese Güter, erwartet die Messe Bremen vom 21. bis 23. Mai erneut 11.000 Besucher und 600 Aussteller. Besuchen Sie uns! Halle 5, Stand H30.

mehr...
Anzeige

SAS Forum 2019

Innovative Technologien

Am 4. und 5. Juni 2019 bringt das SAS Forum 2019, die größte deutschsprachige Analytics-Konferenz, Vordenker und Anwender innovativer Technologien zusammen. Erwartet werden weit über 1.000 Teilnehmer.

mehr...