Usetec 2012

Mit gesundem Wachstum

Die zweite Auflage der Usetec konnte das gute Ergebnis der letztjährigen Premiere noch einmal toppen. 9.749 Einkäufer (2011: 9.250) aus 103 Ländern frequentierten die Stände der 446 Aussteller.

Fast zwei Drittel der Besucher kamen laut Befragung mit der Absicht, Aufträge zu erteilen. Einerseits hängt das gewachsene Interesse mit der weltweiten Konjunktur zusammen. Gleichzeitig hat sich die parallele Ausrichtung von Usetec und Internationaler Eisenwarenmesse positiv ausgewirkt. Das bestätigen die Beobachtungen der Veranstalter: "Beide Weltmessen haben sich gut ergänzt", bilanziert Veranstalter Florian Hess, Geschäftsführer der Hess GmbH, Weingarten/Baden. "Die erstmalige Kooperation mit der Eisenwarenmesse gab der Usetec, die zeitgleich auf dem Messegelände stattfand, positive Geschäftsimpulse", stellt Katharina Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse fest.

Der Fachverband des Maschinen- und Werkzeug-Großhandels (FDM) bezeichnet die Usetec 2012 als vollen Erfolg. "Die diesjährige Messe ist von unseren Mitgliedern durchweg gelobt worden", gibt Kurt Radermacher die Gesamtheit der Aussagen wieder. "Die Qualität der Besucher wurde durch die Bank gelobt", formuliert der FDM-Geschäftsführer. "Viele kamen mit ganz konkreten Anfragen und Bedürfnissen an die Stände." Schon während der Messe wurden Maschinen verkauft. In den nächsten Monaten müssen die im FDM organisierten Aussteller ihre Kontaktbögen abarbeiten. "Der Verlauf lässt eine rege Ordertätigkeit im Nachgang erwarten", prognostiziert Kurt Radermacher. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...