Märkte + Unternehmen

Update Software: Uwe Reumuth neuer CFO

Der Dipl.-Wirtsch.-Ing. Uwe Reumuth (45) ist seit Dezember neuer Chief Financial Officer der Update Software AG. Update ist der führende europäische Hersteller von Premium-CRM-Lösungen und hat seinen Stammsitz in Wien. Reumuth, der als CFO bei update die Nachfolge von Monika Fiala antritt, war zuletzt als CFO der FJA Gruppe tätig, die im Jahre 2009 mit einem Wettbewerber zur COR&FJA AG fusionierte. 2010 unterstützte er als Director Financial Integration / International die Fusion und Zusammenführung der beiden Unternehmensgruppen.

Uwe Reumuth (45) ist neuer CFO des CRM-Spezialisten Update Software AG.

Reumuth kommentiert seinen Wechsel zu update so: "Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe bei update. Der CRM-Markt stellt ein dynamisches und interessantes Umfeld dar, und update ist mit hochqualifizierten Mitarbeitern und einem ausgezeichneten Produktportfolio bestens aufgestellt. Ich will dazu beitragen, das neue SaaS-Geschäftsmodell von update, update.revolution, zum Erfolgsmodell werden zu lassen - für Kunden, Aktionäre, Mitarbeiter, Partner, für alle Stakeholder." Auch das Thema Investor Relations steht auf Reumuths Agenda: "Es wird mir auch darum gehen, update als börsennotiertem Unternehmen zu der Aufmerksamkeit der Kapitalmärkte zu verhelfen, die es verdient - durch nachhaltigen Erfolg und Verlässlichkeit."

Uwe Reumuth, Jahrgang 1965, schloss sein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der TH Darmstadt mit dem Grad des Dipl.-Wirtsch.-Ing. ab. Seine berufliche Karriere begann er 1993 als Controller bei der Ferrero OHGmbH in Frankfurt, bevor er 1997 zur Computer 2000 AG / Tech Data Germany AG ging, wo er für die gesamtheitliche Beratung und Betreuung internationaler Tochtergesellschaften verantwortlich zeichnete. Im Jahr 2000 wechselte Reumuth zur damaligen FJA AG. lg

Anzeige

 

 

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

CRM-System

Praktisch

Auch wenn ich jetzt mit der Tür ins Haus falle, das ist wirklich eine gute Idee: Noch während ein Ticket vom Innendienst bearbeitet wird, lässt sich in der neuen Version der Isi-CRM-Lösung von Update auch der Ersatzteilbedarf nun schon erfassen.

mehr...

Fachbericht

Wettbewerbsvorteil Kundenorientierung

Global tätig zu sein, das ist für Industrieunternehmen heute Alltag - und dennoch nach wie vor eine große Herausforderung. Denn einerseits werden Kundenkontakte durch das weltweite Agieren anonymer, andererseits wollen Kunden jedoch mehr sein als...

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige