Märkte + Unternehmen

Update Software: KSB Aktiengesellschaft als Neukunde

Die update software AG, einer der führenden europäischen Hersteller von Premium-CRM-Lösungen mit Stammsitz in Wien, hat die KSB Aktiengesellschaft aus dem pfälzischen Frankenthal als Neukunden gewonnen. Der KSB Konzern zählt mit einem Umsatz von knapp zwei Milliarden Euro, 30 Produktionsstandorten und Niederlassungen in 100 Ländern zu den wichtigsten internationalen Anbietern von Pumpen, Armaturen und zugehörigen Systemen. Um die Kundennähe zu steigern und um internationale Vertriebsprozesse zu straffen, hat sich der KSB Konzern für die Branchen-CRM-Lösung der update software AG entschieden. Mit seinem Competence Center Industry Solutions International (ISI) betreut update den Bedarf speziell von Industrieunternehmen sowie von Bau- und Bauzulieferindustrie. update wird die ISI-Branchenversion der CRM-Lösung update.seven in der webbasierten Variante bis Jahresende 2011 an KSB-Niederlassungen in insgesamt 50 Ländern ausrollen. Rund 2.000 KSB-Anwender aus dem Vertrieb, Marketing und Service werden sich mit update.seven dann einen umfassenden Überblick über Kunden und Projekte verschaffen können.

Harald Zollbrecht, Projektleiter CRM bei der KSB Aktiengesellschaft, über die Entscheidung für update: "Wir haben nach einer CRM-Software gesucht, die unseren international ausgerichteten Vertrieb optimal unterstützt. Da die Software in verschiedenen Ländern zum Einsatz kommt, ist das webbasierte update.seven für unseren Zweck die ideale Lösung. Neben dem Branchenfokus auf die Industrie sowie vielen aussagekräftigen Referenzen sprechen die Bedienungsfreundlichkeit für den CRM-Spezialisten update." Mit dem Branchen-CRM-System möchte KSB seine internationale Marktführerschaft weiter ausbauen. Zuletzt hat KSB durch prestigeträchtige Großprojekte auf sich aufmerksam gemacht - etwa durch die Installation eines Pumpensystems im derzeit höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifain in Dubai, das eine zuverlässige Kälteversorgung und einen gleichmäßigen Wasserdruck über alle 162 Etagen gewährleistet. lg

Anzeige

 

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

CRM-System

Praktisch

Auch wenn ich jetzt mit der Tür ins Haus falle, das ist wirklich eine gute Idee: Noch während ein Ticket vom Innendienst bearbeitet wird, lässt sich in der neuen Version der Isi-CRM-Lösung von Update auch der Ersatzteilbedarf nun schon erfassen.

mehr...

Fachbericht

Wettbewerbsvorteil Kundenorientierung

Global tätig zu sein, das ist für Industrieunternehmen heute Alltag - und dennoch nach wie vor eine große Herausforderung. Denn einerseits werden Kundenkontakte durch das weltweite Agieren anonymer, andererseits wollen Kunden jedoch mehr sein als...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...