Märkte + Unternehmen

Unternehmensmeldung: Seal Systems und Prostep: Neue Kooperation


Der PDF Generator 3D, eine Software für die serverbasierte Konvertierung von 3D-Modellen und PLM-Metadaten in 3D-PDF-Dokumente, erweitert zukünftig das Portfolio von Seal Systems. Der Spezialist für Informations- und Dokumentenverteilung hat hierfür eine Kooperation mit Prostep geschlossen. Seal-Kunden können nun einen unternehmensweit einsetzbaren Konvertierungsserver für die Erzeugung neutraler 2D- und 3D-Dateien, unternehmensweites Dokumenten-Ausgabemanagement sowie die automatische Erzeugung von Produktdokumentationen nutzen.
Die die neue Version 2.0 der Software PDF Generator 3D wurde im Juli 2011 veröffentlicht und bietet laut Prostep noch umfassendere Funktionen für die Bereitstellung und Nutzung von Engineering-Daten auf Basis von PDF im Unternehmen und bei der Zusammenarbeit mit externen Partnern. Eine verbesserte Integration der PLM-Konnektoren erlaubt nun das einfache, automatisierte Auslesen von PDM-Informationen und Einbinden in 3D-PDF-Dokumente. Auch die Administration für PDF-Dokumente wurde mit - zusätzlich zu erwerbenden Modulen - erweitert. -sg-

Seal Systems AG, Röttenbach
Tel. 09195/926-0, www.sealsystems.de


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige