Märkte + Unternehmen

Werkstattgespräch gut besucht

Traditionell veranstaltet Fischer Computertechnik zusammen mit seinen Kunden »Werkstattgespräche«. Der Spezialist für Technische Dokumentation und Content Management ermöglicht seinen Kunden und Interessenten damit nicht nur einen Informationsaustausch, sondern auch bietet auch Praxiseinblicke. Mehr als 50 Teilnehmer kamen im Mai in die Schweiz zur Firma Burckhardt Compression in Winterthur, einem der internationalen Marktführer im Bereich Kolbenkompressor-Technologie. Deren Mitarbeiter berichteten von ihren Erfahrungen bei der Einführung des XML-Redaktionssystems TIM-RS und von den heutigen Anforderungen an die Technische Dokumentation. Die Besucher bekamen einen Eindruck von den Redaktionsprozessen, sowie der praktischen Umsetzung des Varianten-Managements und wie sich Zulieferdokumente aus SAP in die Gesamtdokumentation einbinden lassen. -sg-

Fischer Computertechnik war mit seinen »Werkstattgesprächen« auf Tour.

Fischer Computertechnik GmbH Radolfzell, Tel. 07738/9294-0, http://www.fct.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Embedded Vision

Basler kauft Silicon Software

Basler übernimmt mit Silicon Software einen Hersteller von Bildeinzugskarten und Software für die grafische Programmierung von Vision-Prozessoren. Damit ergänzt der Industriekamerahersteller sein Produktportfolio in Richtung des Computer Vision...

mehr...

Trumpf

Umsatz steigt auf 3,6 Milliarden Euro

Die Trumpf Gruppe verbucht zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2017/18 am 30. Juni 2018 eine deutliche Steigerung von rund 15 Prozent beim Umsatz. Der Wert beläuft sich nach vorläufigen Berechnungen auf 3,6 Mrd. Euro.

mehr...
Anzeige