Märkte + Unternehmen

Unicor: Übernahme Fränkische Rohrwerke

Die Unicor GmbH aus Hassfurt und die Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG mit Sitz in Königsberg/Bayern unterzeichneten einen offiziellen Vorvertrag zur Übernahme des Maschinengeschäfts von Fränkische Rohrwerke durch die Unicor GmbH.
Hierdurch konzentriert sich Fränkische in Zukunft auf ihr Kerngeschäft, die Herstellung und den Vertrieb von Rohrsystemen.
Die Übernahme und Fortführung durch Unicor soll kurzfristig erfolgen und betrifft das gesamte Maschinen- und Ersatzteilgeschäft sowie den Service. Die Übernahmeverträge werden aktuell vom Kartellamt geprüft.
Fränkische stellt dadurch die angekündigte Kontinuität von Service und Ersatzteilgeschäft für seine Kunden sicher.
Unicor erwartet mit der Übernahme eine konsequente Erweiterung seiner Marktanteile am hart umkämpften internationalen Maschinenbaumarkt und einen Ausbau seiner Position als eines der technologisch führenden Unternehmen der Branche.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...