Umfrage unter sächsischen Maschinenbauern

Industrie 4.0: Defizite und Hürden frühzeitig erkennen

Der Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen "VEMASinnovativ" führt in Kooperation mit dem Institut für Werkzeugmaschinen und Produktionsprozesse der Technischen Universität Chemnitz derzeit eine webbasierte Unternehmensbefragung durch. Im Mittelpunkt stehen die Potenziale der "Industrie 4.0" für die Gestaltung der industriellen Wertschöpfung sächsischer Unternehmen.

Unter dem Schlagwort "Industrie 4.0" werden die grundlegenden Aspekte des technologischen und strukturellen Wandels der industriellen Fertigung in den nächsten Jahren und der Einfluss auf die traditionellen Wertschöpfungsketten und -netze zusammengefasst. Um die Zukunftsfähigkeit der Produktion in Sachsen sicherzustellen, sollen die dafür notwendigen Bedingungen, mögliche Defizite oder kritische Innovationshürden frühzeitig erkannt werden.

Die sächsischen Maschinen- und Anlagenbauer sowie produktionsnahe Dienstleister werden gebeten, an dieser Online-Befragung teilzunehmen, um für das SMWA ein möglichst umfassendes Meinungsbild der Industrie zu diesem relevanten Thema zu erhalten. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Messungen digital überwachen

Die App zum besser Messen

Ebenso wie in produzierenden Unternehmen kommt es in der professionellen Messtechnik auf Effizienz und optimale Auslastung der Maschinen und Geräte an. Um Fehler zu vermeiden, Ausfallzeiten zu verringern und die Qualität der Messungen gleichbleibend...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...