Märkte + Unternehmen

Uhing-Vertretung in Indien

Im November letzten Jahres hat Uhing eine Vertriebspartnerschaft in Indien vertraglich besiegelt, die am 1. Januar in Aktion getreten ist.

"Der Markt in Indien entwickelt sich sehr dynamisch", berichtet Uhing-Marketingchef Wolfgang Weber. "So standen wir erfreulicherweise vor der Aufgabe, uns dort einen weiteren Partner zu suchen, der unsere Kunden und Interessenten in dem weitläufigen, aufstrebenden Subkontinent betreut."

Als Anbieter von Produkt-Identifikationslösungen und berührungslosen Messsystemen hat sich das in Neu Delhi ansässige Unternehmen LMI INDIA (P) LTD. bereits einen Namen in der Draht- und Kabelindustrie sowie in der Prozessindustrie gemacht.

Die deutsche Geschäftskultur ist dem neuen Partner gut vertraut, denn seit Jahren schon führt er eine Vertriebspartnerschaft mit einem anderen deutschen Unternehmen.

Ein weiterer großer Vorteil des neuen Partners sind dessen Niederlassungen, die sich über den gesamten indischen Subkontinent verteilen. So betreibt LMI INDIA beispielsweise Filialen in Mumbai, Channai, Hyderabad, Jamshedpur und Surat. Damit sind kurze Wege zu den Kunden und Interessenten der jeweiligen Region gesichert.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flanschabtastung

Berührungsfrei mit Laser-Sensorik

Im Jahr 2004 ergänzte Uhing seine Produktpalette um die berührungslose Flanschabtastung FA für Rollringgetriebe. Diese preiswerte Lösung zur automatisierten Korrektur der Umschaltpunkte von Rollring-Verlegungen erspart den Mitarbeitern in den...

mehr...
Anzeige