Märkte + Unternehmen

Trumpf Medizin Systeme: Meiners übernimmt Vorsitz

Seit dem 1. Oktober 2012 ist Dr. Eckhard Meiners neuer Vorsitzender der Geschäftsführung des Medizintechnikunternehmens Trumpf Medizin Systeme. In dieser Position verantwortet er die Bereiche Vertrieb/Service, Finanzen/Controlling und Personal.

Dr. Eckhard Meiners neuer Vorsitzender der Geschäftsführung des Medizintechnikunternehmens Trumpf Medizin Systeme

Der 51-jährige arbeitet seit dem Jahr 2000 für die Trumpf Gruppe. Von 2000 bis 2003 leitete er Vertrieb und Marketing der Trumpf Lasertechnik GmbH und war ab 2003 Leiter Vertrieb Ausland der Trumpf Laser- und Systemtechnik GmbH. 2006 übernahm er die Geschäftsführung der Trumpf Laser Marking Systems AG in der Schweiz.

Meiners studierte Luft- und Raumfahrttechnik an der Universität Stuttgart, wo er anschließend am Institut für Strahlwerkzeuge promovierte. Bevor er zu Trumpf kam, war er von 1994 bis 1999 als Leiter Forschung und Entwicklung bei der Wetzel Processing Group, Grenzach-Wyhlen, tätig.

Als Geschäftsführer der Trumpf Medizin Systeme GmbH + Co. KG verantwortet Meiners die Bereiche Vertrieb/Service, Finanzen/Controlling und Personal. Technischer Geschäftsführer mit Verantwortung für die Bereiche Einkauf, Forschung/ Entwicklung und Produktion ist seit 2010 Dr. Klaus Frank. Harald Völker bleibt in der Holdinggeschäftsführung der TRUMPF Gruppe weiterhin verantwortlich für den Geschäftsbereich Medizintechnik. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Trumpf

Umsatz steigt auf 3,6 Milliarden Euro

Die Trumpf Gruppe verbucht zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2017/18 am 30. Juni 2018 eine deutliche Steigerung von rund 15 Prozent beim Umsatz. Der Wert beläuft sich nach vorläufigen Berechnungen auf 3,6 Mrd. Euro.

mehr...

IBM Cloud

Mendix stellt neue Plattformerweiterung vor

Die neue Plattformerweiterung von Mendix in IBM Cloud wurde optimiert und Cloud-nativ mit IBM Cloud-Services integriert. Die Cloud-Architektur unterstützt die Kubernetes-Containerisierung des IBM-Ökosystems, wodurch Zugriff auf die Funktionen von...

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

ERP und Industrie 4.0

5 Herausforderungen, 5 Lösungen

Die Top 5 Herausforderungen für den Einsatz von ERP-Systemen in der Industrieanwendung wurde in einer aktuellen Studie vom Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) Deutschland ermittelt. Für diese Hürden bietet Pro Alpha mögliche Lösungsansätze.

mehr...