Märkte + Unternehmen

Trumpf erneut mit dem Bosch Supplier Award ausgezeichnet

Die Ehrung erfolgte in der Kategorie Machinery and Equipment. Trumpf gehört damit zu den wenigen Bosch Zulieferern, die den begehrten Preis zum zweiten Mal in Folge erhalten.
Mit dem Preis würdigt Bosch Unternehmen, die besonders gute Leistungen bei der Herstellung und Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen in den vergangenen zwei Jahren erbracht haben - insbesondere hinsichtlich Qualität, Preisverhalten, Zuverlässigkeit, Technologie und der kontinuierlichen Verbesserung.
"Wir sind sehr stolz, dass Trumpf erneut die harten Auswahlkriterien für den Bosch Supplier Award erfüllen konnte", sagt Peter Leibinger Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Trumpf GmbH + Co. KG und Vorsitzender des Geschäftsbereichs Lasertechnik/Elektronik.
Bosch verleiht den weltweit ausgeschriebenen Lieferantenpreis zum zwölften Mal seit 1987. Die Prämierung findet alle zwei Jahre statt. Die erste Auszeichnung für das Unternehmen erfolgte im Jahr 2007. Aufgrund der Finanz- und Wirtschaftskrise wurde die Preisverleihung 2009 allerdings ausgesetzt. Der Preis wurde in sieben Kategorien an insgesamt 60 Lieferanten aus 14 Ländern vergeben. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Trumpf

Umsatz steigt auf 3,6 Milliarden Euro

Die Trumpf Gruppe verbucht zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2017/18 am 30. Juni 2018 eine deutliche Steigerung von rund 15 Prozent beim Umsatz. Der Wert beläuft sich nach vorläufigen Berechnungen auf 3,6 Mrd. Euro.

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

ERP und Industrie 4.0

5 Herausforderungen, 5 Lösungen

Die Top 5 Herausforderungen für den Einsatz von ERP-Systemen in der Industrieanwendung wurde in einer aktuellen Studie vom Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) Deutschland ermittelt. Für diese Hürden bietet Pro Alpha mögliche Lösungsansätze.

mehr...