Märkte + Unternehmen

Transco-Gruppe: Gesellschafterwechsel

Innerhalb der Logistikgruppe Transco hat es einen Gesellschafterwechsel gegeben. Die Familie des Mitgründers und langjährigen Gesellschafters und Geschäftsführers Helmut Bruttel veräußerte ihren 50-prozentigen Anteil an der Gruppe an Christian Bücheler, den Geschäftsführer von Transco und den Investor Dr. Wolfgang Aubele. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Christine Bruttel, Tochter des Gründers Helmut Bruttel, und der Schwiegersohn Thomas Hänsel, haben sich entschieden, zeitgleich mit dem Anteilsverkauf aus der Gruppe auszuscheiden.

Bereits 2005 hatten Christian Bücheler und Dr. Wolfgang Aubele über ihre gemeinsame Beteiligungsgesellschaft 50 Prozent der Anteile übernommen. Mit dem Kauf der weiteren Anteile besitzen Bücheler und Aubele nun 100 Prozent der Gruppe, die mit Standorten und Logistikgeschäften in Deutschland, der Schweiz, Italien, Tschechien, Polen, Großbritannien, Slowakei und der Ukraine aktiv ist.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Simulationstechnologie

Altair übernimmt Simsolid

Altair hat Simsolid übernommen. Das Unternehmen arbeitet auf Grundlage detailgetreuer CAD Baugruppen und bietet schnelle, genaue und robuste Struktursimulationen, die ohne Geometrievereinfachung, Bereinigung und Vernetzung auskommen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...