Märkte + Unternehmen

Toyota Europa: neuer Präsident

Osamu Miura hat sein neues Amt in der Toyota Europazentrale in Brüssel Anfang Januar übernommen. Er tritt die Nachfolge von Shinya Furukawa an, der nach vierjähriger Amtzeit als Präsident in Brüssel, nun Präsident der Toyota Materials Handling International ist.
Osamu Miura war seit 2004 stellvertretender General Manager der Toyota Industries Corporation im Bereich Overseas Sales und Marketing in Japan. Seit 1999 ist er bereits für die Toyota Industries Corporation tätig und war bis zum Jahr 2004 Präsident der Toyoda Textile Machinery in den USA.

Links: http://www.toyotagabelstapler.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Simulationstechnologie

Altair übernimmt Simsolid

Altair hat Simsolid übernommen. Das Unternehmen arbeitet auf Grundlage detailgetreuer CAD Baugruppen und bietet schnelle, genaue und robuste Struktursimulationen, die ohne Geometrievereinfachung, Bereinigung und Vernetzung auskommen.

mehr...