Märkte + Unternehmen

Total-Raffinerie: Neue Entschwefelungsanlage eingeweiht

"Wir sind stolz darauf, dass wir mit unserer neuen Anlage ausschließlich schwefelarmes Heizöl auf den Markt bringen können", sagte Reinhard Kroll, Geschäftsführer der Total Raffinerie Mitteldeutschland GmbH.
Die Total Raffinerie Mitteldeutschland wurde nach zweieinhalbjähriger Bauzeit im Herbst 1997 in Betrieb genommen. Mit 2,6 Milliarden Euro ist sie die größte Direktinvestition eines französischen Konzerns in den neuen Bundesländern. Jährlich werden rund 3,5 Millionen Tonnen Diesel, rund 2,5 Millionen Tonnen Benzin sowie rund 1,5 Millionen Tonnen Heizöl in Leuna produziert. Damit ist die Raffinerie Hauptversorger für Mineralölprodukte in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen und gehört zu den umsatzstärksten Unternehmen in Ostdeutschland.
Zusätzlich zu 650 direkten Arbeitsplätzen in der Raffinerie sind viele Menschen bei Firmen in den Bereichen Instandhaltung, Umweltservice, Engineering und sonstigen Dienstleistungen sowie im Raffineriekraftwerk beschäftigt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...