Neue Geschäftsleitungsposition

Torsten Raak ist neuer Vice President Marketing DACH bei Schneider Electric

Torsten Raak ist seit 1. November 2017 neuer Vice President Marketing DACH bei Schneider Electric. In dieser Position ist er Teil der Geschäftsleitung der im Juli des letzten Jahres neu geschaffenen DACH-Organisation des Unternehmens.

Torsten Raak ist neuer Vice President Marketing DACH bei Schneider Electric

In seiner neuen Position berichtet der 41-jährige direkt an Dr. Barbara Frei, Zone President DACH/CEO von Schneider Electric. Raak verantwortet in seiner neuen Position sämtliche internen und externen Kommunikationsaufgaben des Unternehmens. Einen Schwerpunkt legt er dabei auf die konsequente Umsetzung einer durchgängigen und umfassenden digitalen Kommunikationsstrategie. „Es ist ganz klar meine Absicht, den Markt mit Aktionen und Kampagnen zu überraschen, die man bisher von uns vielleicht nicht erwartet hat“, so Raak.

Raak arbeitet seit 2014 für Schneider Electric, zuletzt in der Konzernzentrale als Senior Vice President Experience Marketing. Vor seiner Zeit bei Schneider Electric arbeitete der Dipl. Ing (FH) Medieninformatik zehn Jahre für SAP in Deutschland, Südafrika und in den USA. Zuletzt bekleidete er bei SAP die Position des Director Service Portfolio Management. Danach war er Senior Vice President Corporate Marketing bei der Siemens Enterprise Communications und federführend verantwortlich für das Rebranding des Unternehmens zu “Unify”. Raak ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt im Saarland.

„Wir freuen uns, diese verantwortungsvolle Position mit einem erfahrenen Marketingprofi aus unseren eigenen Reihen besetzen zu können“, so Dr. Barbara Frei. „Marketing ist ein absoluter Wachstumstreiber und genießt bei Schneider Electric höchste Priorität. Aus diesem Grund handelt es sich bei der neu geschaffenen Position nun auch um eine Geschäftsleitungsposition.“ kp

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige