Märkte + Unternehmen

TNT Express: neue Regionalstruktur

TNT Express ordnet seine deutschen Regionen neu: Bernd Wietrychowski, bisheriger Regional Director North, übernimmt die neu geschaffene Position des Director of Regions. Seine Nachfolge tritt zeitgleich Bernd Jacobsen an, der neben seiner neuen
Position bis zu einer Nachbesetzung auch weiter die Niederlassung Hamburg leiten wird.

Im Zuge der Neubesetzungen werden die drei deutschen Regionen der TNT Express
GmbH angepasst. Ziel der Umstrukturierungen ist es unter anderem, die Kundenbasis zu erweitern und den Unternehmenswert nachhaltig zu steigern.

"Ich möchte die Kommunikation und den Austausch zwischen den Niederlassungen und den
zentralen Fachbereichen weiter stärken und sicherstellen, dass der bisherige Wachstumskurs des Unternehmens vorangetrieben wird", so Bernd Wietrychowski.

Jacobsen sowie seine Kollegen Claus Hoffmann (Regional Director South West) und
Dr. Dietmar Rau (Regional Director South East) berichten ab sofort direkt an Bernd
Wietrychowski.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...
Anzeige