Märkte + Unternehmen

Ticona ist Premium-Lieferant von Conti und Schaeffler

Ticona gehört zu den weltweit besten Lieferanten der Continental AG und der Schaeffler GmbH. Die ausgezeichneten Firmen nehmen künftig eine entscheidende Rolle als strategischer Lieferant für die beiden Unternehmen ein. Im Rahmen des "Premium Supplier Day" fand die Preisverleihung in Herzogenaurach statt.

[1. Reihe, v. r. n. l.] M. Schmitt (Vice President Purchasing Mechanical Components, Schaeffler GmbH), A. Knoll (Vice President Central Purchasing Direct Material, Schaeffler GmbH), G. Fella (Senior Vice President Purchasing Automotive, Schaeffler GmbH), G. F. W. Schaeffler (Owner, Schaeffler GmbH), M.-E. Schaeffler (Owner, Schaeffler GmbH), Dr. J. M. Geissinger (President and CEO, Schaeffler GmbH), Dr. G. Schuff (Member of the Board of Management – Purchasing, Schaeffler GmbH), S. Diel (Global Key Account Manager für Conti und Schaeffler, Ticona GmbH)

Seit vielen Jahren ist Ticona verlässlicher Partner von Continental und Schaeffler. Diese langjährige Partnerschaft wurde nun belohnt: Anlässlich des ersten gemeinsamen Premium Supplier Day nahmen die beiden Unternehmen zwölf Lieferanten in den Premium Supplier Circle auf - darunter auch Ticona. Der globale Hersteller von Hochleistungskunststoffen ist als einziges Unternehmen in dieser Kategorie ausgezeichnet worden.

"Als zwei der weltweit führenden Systemlieferanten und angesichts steigender technologischer Herausforderungen müssen Schaeffler und Continental mit Partnern zusammenarbeiten, die unsere Vorstellungen teilen und unsere hohen Anforderungen erfüllen", betonte Maria-Elisabeth Schaeffler bei ihrer Begrüßungsrede auf dem Premium Supplier Day die Bedeutung guter Beziehungen zu Lieferanten. Unter anderem sollen wechselseitig Qualitätsaudits anerkannt und Einkaufsprozesse erleichtert werden.

Innovation und Zuverlässigkeit
Für die Automobilindustrie ist Ticona seit Jahrzehnten ein zuverlässiger Partner und Impulsgeber für Neues. Die Kunststoffe eignen sich ausgezeichnet für den Einsatz in verschiedenen alternativen Kraftstoffsystemen, sie reduzieren das Gewicht von Fahrzeugen beispielsweise durch Metallersatz und sind Teil modernster Sicherheitssysteme sowie elektronischer Komponenten.

Anzeige

"Die Zufriedenheit meiner Kunden liegt mir sehr am Herzen - daher freut mich diese Ehrung umso mehr", so Stefan Diel, Global Key Account Manager für Conti und Schaeffler von Ticona. Maria Ciliberti, Sales Director für Ticona Europa, ergänzte: "Diese Auszeichnung würdigt nicht nur unsere Zusammenarbeit in der Vergangenheit, sondern zeigt auch das Vertrauen, das Conti und Schaeffler Ticona entgegenbringen, wenn es um die Rolle des Kunststoffzulieferers ihrer Wahl geht - vor allem im Hinblick auf kontinuierliche Innovationen und strategische Zusammenarbeit in der Zukunft. Zusammen werden wir noch über das hinauswachsen was wir bisher erreicht haben und werden neue Lösungen auf den Markt bringen, die Energie und Gewicht einsparen und gleichzeitig kosteneffizient sind".

Die zwölf Firmen waren aus 400 Lieferanten ausgewählt worden, da sie die zehn im Anforderungskatalog festgelegten Kriterien zum Premium Supplier in vollem Umfang erfüllen. lg

 

 

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Polyphenylensulfid

Fasern machen stark

Es sind Fasern aus Fortron PPS, dem ­Polyphenylensulfid von Ticona, was bei einer neuen Generation elastomerer Hydraulikschläuche für ausreichende Festigkeit sorgt. Als ein erstes Einsatzgebiet solcher Multifilamentprodukte zeichnen sich...

mehr...
Anzeige
Anzeige