Technische Kunststoffe

Martin Aeschlimann neuer Geschäftsführer von WMK Plastics

Zu Beginn des Jahres hat Martin Aeschlimann die Nachfolge als Geschäftsführer von WMK Plastics angetreten.

Martin Aeschlimann, neuer Geschäftsführer von WMK Plastics.

Gut zwei Jahre nach dem Verkauf des Unternehmens an Lehmann & Voss ist der vormalige Besitzer Thorsten Rosenbohm zum Jahresende 2017 planmäßig aus der Geschäftsführung ausgeschieden. Aeschlimann leitet WMK nun gemeinsam mit der kaufmännischen Geschäftsführerin Rabia Küpeli. Davor war er bei Weidmann Plastics Technology in der Schweiz tätig und konzentriert sich bei WMK auf Vertrieb, Produktion und Technik, um den erfolgreichen Wachstumskurs der letzten Jahre fortzuführen. am

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tribo-Polymer

Jetzt auch in Schwarz erhältlich

Speziel für die Lagerung von Schwenk- und Rotationsanwendungen bietet Igus das schmiermittelfreie und schmutzunempfindliche Tribo-Polymer iglidur J3 an. Um auch den Designanforderungen der Anwender zu entsprechen, ist der Kunststoff nun als schwarze...

mehr...